News

News


Raus aus der Corona-Krise mit VisitorApp

Raus aus der Corona-Krise mit VisitorApp

09/07/2020

DIHK veröffentlicht Orientierungsrahmen für digitale Tools in der Corona-Krise.

Shoppen, Essen gehen, Urlaub machen – die Auswirkungen von Corona schränken Kunden wie Unternehmen erheblich ein. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zeigt auf, wie digitale Anwendungen Gastronomen oder Einzelhändlern im Pandemie-Alltag helfen können. Wichtig ist, dass der Nutzen für sowohl Betriebe als auch Kunden deutlich erkennbar ist. Dieser sollte nachhaltig sein und über die Krise hinausgehen. Siehe die zugehörige Pressemitteilung.

Eine Liste von Anbietern entsprechender Lösungen hat die DIHK veröffentlicht und IT-Kompass ist mit VisitorApp dabei.

Die blockchain-basierte VisitorApp ist eine modular aufgebaute Gesamtlösung für alle Bereiche des wirtschaftlichen und städtischen Lebens. Angefangen bei einer Papierticket- und Appbasierten Zugangskontrolle, über Online-Reservierung, der anonymen Kundenregistrierung bishin zur direkten Ansprache von Gästen, können alle aktuellen Herausforderungen gelöst werden. Weiterhin bietet die VisitorApp digitale Kundenkarten zur Regiovermarktung inkl. Regio-Shopping-Portal und Direktmarketing via Smartphone. Durch die offene Plattformarchitektur können beliebig viele Partner eingebunden werden, die damit vertrauenswürdige & fälschungssichere Transaktionen und Verifizierungen abwickeln können.